Anfragen
Newsletter
Buchen Angebote News

Fane Alm – Südtiroler Almromantik in alpiner Höhenlage

Fane Alm – Südtiroler Almromantik in alpiner Höhenlage

Das historische Almdorf Fane Alm ist ein Ort voller Romantik vor einem atemberaubenden Bergpanorama. Auf einer Höhe von 1.740 Metern über dem Meeresspiegel liegen uralte Gehöfte, Gastwirtschaften und Hütten, die vor Jahrhunderten in traditioneller Holzbauweise errichtet wurden. Kein Almdorf in Südtirol besitzt einen vergleichbaren Charme. Neben Wohnhütten aus knorrigen Holzbalken liegen alte Viehstallungen und Heuhütten. Duftende Almwiesen ziehen sich auf der Fane Alm um die alten Gehöfte und dahinter steigen die Berghänge steil an. Aus Angst vor der Pest flüchteten sich viele Bewohner der tiefer liegenden Ortschaften im Mittelalter in das Almdorf. Heute ist die Fane Alm ein überaus beliebtes Wanderziel im Valsertal.

Die Fane Alm als Filmkulisse

Die Fane Alm als Filmkulisse

Das idyllisch gelegene Fane Alm diente in der Vergangenheit bereits mehrfach als Kulisse für unterschiedliche Film- und Fernsehproduktionen. In dem Almdorf wurden zahlreiche Folgen der beliebten TV-Serie „Der Bergdoktor“ gedreht und früher entstanden in dem historischen Almdorf verschiedene Kriegsfilme. Die kleine Bergkapelle stammt aus dem Jahr 1898 und gibt ein reizvolles Fotomotiv vor der eindrucksvollen Bergkulisse ab. Darüber hinaus laden drei urige Almschenken zum Genuss Südtiroler Spezialitäten ein.

Zwischen Milchfest und Hochgebirgswanderung

Zwischen Milchfest und Hochgebirgswanderung

Im Sommer zieht es Wanderer und Naturliebhaber auf die Fane Alm und mit dem Milchfest erwartet Sie ein Veranstaltungshöhepunkt der besonderen Art in dem charmanten Almdorf. Während dieser Veranstaltung erfahren Sie spannende Details zur traditionellen Milchwirtschaft in dieser Alpenregion und Sie haben die Gelegenheit, frische Almmilch und ausgesuchte Käsespezialitäten zu verköstigen. Die Fane Alm ist darüber hinaus Ausgangspunkt für spektakuläre Höhenwanderungen im Gebirge. Eine reizvolle Tour führt Sie auf die Wilde Kreuzspitze, deren Gipfel mit einer Höhe von 3.132 Metern die umliegenden Berge überragt. Das Südtiroler Almdorf erreichen Sie unter anderem über den sogenannten Milchweg, der in der Ortschaft Vals seinen Anfang nimmt. Schautafeln am Wegesrand enthalten interessante Einzelheiten zur traditionellen Milcherzeugung in den Höhenlagen Südtirols.

Galeriemodus

Inhalte einblenden